Gebraucht zum Neupreis*

Ebay ist für mich immer wieder ein Wunder: Einerseits wird man oft ein gebrauchtes, aber sehr gut erhaltenes Markenprodukt nicht los, wenn es vom Chinamann neuen Schrott billiger Alternativen im untersten Preissegment neu gibt — andererseits übersteigen manche Produkte gebraucht manchmal sogar den Neupreis (ohne Raritäten zu sein).

Für 1,- Euro mehr wäre es neu und mit Garantie (Quelle: Screenshot Ebay)

Für 1,- Euro mehr wäre es neu und mit Garantie…
(Quelle: Screenshot Ebay)

Ich habe meinen Beitrag von September 2012 vor kurzem überprüft — es hat sich relativiert….

Gebraucht zum Neupreis* weiterlesen

Strato: Der Benutzername oder das Passwort ist nicht korrekt. (LGI-0006)

Panik in Schlumpfhausen — mein Vater kann nicht mehr über Strato-Webmail auf sein E-Mail-Postfach zugreifen. Ich sag‘ ihm, alles Quatsch, bei mir geht es doch. Er — wie immer — ich hab‘ nichts gemacht. — Also fahre ich rüber in sein Büro…

Was bedeutet Fehler LGI-0006?

Was bedeutet Fehler LGI-0006?

Tatsächlich: Ich kann mich auf meinem Laptop und seinen Benutzerdaten in das Konto einloggen und alles abrufen. Mein Vater — daneben — kommt nicht über die Fehlermeldung „Der Benutzername oder das Passwort ist nicht korrekt. (LGI-0006)“ hinaus. Und natürlich hat alles die letzten Wochen anstandslos funktioniert.

Strato: Der Benutzername oder das Passwort ist nicht korrekt. (LGI-0006) weiterlesen

7 Gründe für die Verwendung des CMS TYPO3

Wer sich dazu entschließt eine neue Webseite zu erstellen, steht oft vor der elementaren Frage, welches Content Management System (CMS) verwendet werden soll. Hier fallen einem die drei bekanntesten Systeme direkt ins Auge: Neben WordPress und Joomla besticht hier besonders TYPO3. Doch was macht TYPO3 so besonders?

7 Gründe für die Verwendung des CMS TYPO3 weiterlesen

Eishockey-Verein geht neue Wege im Online-Marketing

Eishockey-Oberligist Hannover Indians geht im Bereich des Online-Marketings neue Wege und bietet seinen Partnern dabei einen Benefit, der über die traditionelle Werbung im Sport heraus geht.

EC Hannover Indians Logo
EC Hannover Indians
Weirlesen

Blitzen: Preiswerte Alternative zum Yongnuo 560.

Blitzgeräten stehe ich ja prinzipiell sehr skeptisch gegenüber. Bei Reportagen bzw. unterwegs verzichte ich inzwischen weitgehend darauf und versuche mit ISO 3.200 auszukommen. Die daraus resultierende „Körnung“ (Rauschen) ist mir lieber als die brutalen Schlagschatten und fahle Gesichter.

Yongnuo oder Andoer?

Yongnuo oder Andoer — zum Verwechseln ähnlich.
(Quelle: Amazon, Aliexpress)

Fürs „Studio“ oder gestellte Bilder vor Ort habe ich meine Meinung aber geändert. Das liegt allerdings auch daran, daß man bei Digitalkameras dank Sofortkontrolle über das Display ganz anders vorgehen kann, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  1. Fernauslösung („entfesselt“)
  2. manuell dosierbare Leistung
  3. mehrere Geräte bezahlbar

Blitzen: Preiswerte Alternative zum Yongnuo 560. weiterlesen

Das macht ein SEO OffPage Manager in seinem Job

ABAKUS hat eine Stelle im SEO OffPage Bereich zu vergeben und da viele nicht wissen, was SEO OffPage überhaupt ist, erzähle ich in diesem Beitrag gerne etwas darüber.

In der Suchmaschinenoptmierung (SEO) wird angestrebt, Websites so darzustellen, dass Suchmaschinen und Nutzer diese möglichst gut interpretieren und gut durchsteigen können. Viel austausch zu dem Thema gibt es auch im ABAKUS Forum Archiv. Für unterschiedliche Intentionen gibt es unterschiedliche Ergebnisse, diese sollen sich auf der Website leicht finden lassen. Damit das passiert, wird die Website so aufgebaut, dass User und Suchmaschinen nicht durcheinander kommen oder lange suchen müssen, um die für sie aktuell relevanten Informationen ausgegeben zu bekommen.

Das macht ein SEO OffPage Manager in seinem Job weiterlesen

Analoges Fotolabor der 80er

Die Idee, den Alltag zu fotografieren, habe ich schon als Jugendlicher. Leider kostet damals jedes einzelne Foto richtig Geld und eine Kamera hat man nicht immer griffbereit — zumal eine kompakte Zweitkamera für „immer dabei“ gerade für einen Jugendlichen unerschwinglich ist. Deshalb sind „unspektakuläre“ Fotos trotz allem rar.

Durst Laborator 900 (Foto: T. Luhm)

Durst Laborator 900
(Foto: T. Luhm)

Neulich habe ich mal wieder einen Schwung Negative gescannt und darunter auch einen Schnappschuß aus „meinem“ analogen Fotolabor entdeckt. Es handelt sich um die Dunkelkammerdarkroom — bei einer großen Tageszeitung, wo ich Mitte der 80er ein Praktikum gemacht habe.

Analoges Fotolabor der 80er weiterlesen