Produktfotos für Ebay & Co — Hohlkehle [Video-Tutorial]

Oft ärgere ich mich bei Onlineshops und insbesondere Ebay über schlechte Fotos. Manchmal habe ich sogar den Verdacht, das wird extra so gemacht um Mängel zu verbergen.

Wenig Mehraufwand für gute Fotos.

Wenig Mehraufwand für tolle Bilder.

Dabei kannst du mit wenig Aufwand tolle Fotos machen. Das schafft Vertrauen in dein Angebot, sorgt für bessere Preise und macht dir als Fotografen auch noch Spaß.

Produktfotos für Ebay & Co — Hohlkehle [Video-Tutorial] weiterlesen

Laberdose — Amazon Echo und Echo Dot mit fettem Rabatt ab 49,99 Euro.

Das, was durch die Fernsehwerbung landläufig als Alexa bekannt ist ist, nennt sich offiziell Amazon Echo und soll ein „Lautsprecher“ sein. Gemeint ist eine Medien- und Haussteuerung, die vor allem durch ausgeklügelte Mikrofone und eine ausgefuchste Spracherkennung auffällt.

Amazon Echo Dot

Amazon Echo Dot mit 17 Prozent Rabatt.

Wer sich für das Thema interessiert, kann jetzt in einer Aktion günstig einsteigen. Rechtzeitig zur Einführung von Google Home senkt Amazon deutlich die Preise: der große Amazon Echo wird statt für 179,99 Euro 50 Euro preiswerter für 129,99 Euro angeboten, was einem Rabatt von stolzen 28 Prozent entspricht. Der kleine Bruder Echo Dot kostet statt rund 60 Euro nur noch knapp 50 Euro, was immerhin noch 17 Prozent Ermäßigung ausmacht.

Laberdose — Amazon Echo und Echo Dot mit fettem Rabatt ab 49,99 Euro. weiterlesen

Backup, Backup, Backup — jetzt 30% mehr Inhalt

Wie groß ist die Festplatte deines Computers, wieviele externe Platten benutzt du? — Und wie machst du ein Backup? Aha, du hast ein NAS, das nutzt du ausschließlich für Backup? Ach, doch nicht…

Datensicherung per Festplatte.

Datensicherung per Festplatte.

Viele Nutzer verwechseln hohe Speicherkapazität mit Sicherheit. Ein NAS (network attached storage) hat je nach Betriebsmodus (RAID) zwar eine gewisse Ausfallredundanz, stellt aber keine autarke Sicherungskopie dar. Und wehe, es fällt nicht nur eine Festplatte aus, sondern die Steuerungselektronik des NAS-Servers selbst geht flöten, dann geht u. U. nix mehr. — Ich verfolge deshalb seit Jahren eine andere Taktik…

Backup, Backup, Backup — jetzt 30% mehr Inhalt weiterlesen

Oh, alles rot, Ihr Datenspeicher geht zurück. Desktop entrümpeln.

Oh, alles rot, Ihr Datenspeicher geht zurück. Mit einem rot gefärbten Balken warnt Windows, wenn der Plattenplatz knapp wird. Es kommt bei mir selten vor, denn am Computer horte ich keine dubiosen Downloads, sondern fast nur selbst erstellte Inhalte, die zudem auf explizite Datenplatten ausgelagert sind.

Festplatte C:\ warnt...

Festplatte C:\ warnt…

Aber unter Windows ist die Bootplatte C:\ ja noch immer ein neuralgischer Punkt. Einmal mit Betriebssystem und Programmen bestückt, kann man sie nicht so einfach erweitern oder umsortieren. Doch es gibt gibt einen Trick bei der internen Datenverwaltung…

Oh, alles rot, Ihr Datenspeicher geht zurück. Desktop entrümpeln. weiterlesen

Radio weltweit sehen und hören

Zur Zeit läuft ja die große Kampagne zur Abschaltung von DVB-T — wobei verschwiegen wird, daß es einen Nachfolger DVB-T2 geben wird. Allerdings ist er nicht abwärtskompatibel, so daß in jedem Fall neue Hardware angeschafft werden muß. Das kostet nicht nur Geld, sondern ist mit den zusätzlichen Kästchen, Kabeln und doppelter Fernbedienung auch ein Komfortkiller.

Weltweit Radiohören einmal anders.

Weltweit Radiohören einmal anders.

Außerdem ist unklar, in wie weit nur für HD oder generell für „privates“ Fernsehen Gebühren bezahlt werden müssen — trotz Werbeterrors. Das ist ein Schuß, der nach hinten losgehen kann. Denn auf der einen Seite verliert „traditionelles“ serielles Fernsehen immer mehr Fans, andererseits wird Streaming immer beliebter. Ohne große Verrenkungen kannst du es mit Radio-Sendern ausprobieren — der Radio Garden macht es dir besonders einfach.

Radio weltweit sehen und hören weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr

Vor einiger Zeit berichtet die Fachzeitschrift c’t (Heise) über Stromschlaggefahr bei einem Handynetzteil. Dabei stammt es nicht „aus der Bucht“, sondern von Amazon. Dort ist der Marketplace immer öfter die Schwachstelle in dem sonst sehr guten Service des Online-Händlers.

Warnung aus der Datenbank vor defektem Stromkabel (Quelle: Rapid Alert System - Search notifications, Sep. 2016)

Warnung aus der Datenbank vor defektem Stromkabel
(Quelle: Rapid Alert System, Sep. 2016)

Ist man bei solchen Warnungen auf Zufälle angewiesen?

Alle Angaben ohne Gewähr weiterlesen

Meine Maker Faire Hannover 2016 #mfh16

Diesmal schon im Mai: die Maker Faire Hannover 2016. Sie findet nun schon vierten Mal statt. Neben zwei Besuchertagen am 28. und 29. Mai gibt es diesmal am 27. einen Spezialtag für Schulklassen.

Maker Faire 2016 in Hannover.

Maker Faire 2016 in Hannover.

Laut Abschlußpressemitteilung kann man mit 16.350 Besuchern erneut eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr und einen Rekord verbuchen (ca. 10.150 Besucher; meine Berichte 2015 und 2014). — Meine Highlights:

  • Die Maker Faire
  • Laufmaschinen à la Jansens Strandbeest
  • Lötkurs „LED-Chaser“ u. a.
  • 3D-Scanner per Kinetic
  • Raspberry Laptop
  • Geoinformatik Meßstationen
  • Lego Animationsfilme
  • 8-Bit-Spiele immer spannend
  • Freifunk gegen Störerhaftung

Meine Maker Faire Hannover 2016 #mfh16 weiterlesen