Lightroom Update 8.2

Gerade wird für Lightroom das Update 8.2 eingespielt — ist Lightroom inzwischen so buggy, daß man monatliche Updates braucht oder soll das dies als „Featuritis“ die Rechtfertigung für monatliche Abogebühren sein?

Lightroom Update 8.2

Lightroom Update 8.2

Lightroom Update 8.2 weiterlesen

Update Lightroom 8.1

Das Update von Lightroom 8.1 bringt ein paar Neuerungen im Detail, dafür auch auch deutlich Verdruß. Wie so oft habe ich nicht das Gefühl, daß sich seit LR 6 viel getan hat (das nach mehreren Hundert Euro Kaufpreis nun 12 Euro monatlich rechtfertigen würde)…

Update von Lightroom 8.1

Update von Lightroom 8.1

In aller Kürze: Das „Update“ verhält sich (bei mir) eher wie eine Neuinstallation: Nach dem Öffnen startet das Erklärprogramm. Es fällt auf, daß oben links mein individuelles Logo ist verschwunden ist, aber auch viele andere individuelle Einstellungen sind verändert oder verschwunden. So fehlt ein Großteil meiner Export-Presets — eine Katastrophe! Ich hoffe, daß ich sie auf der Festplatte aus meinem Backup wieder einbinden kann.

Update Lightroom 8.1 weiterlesen

Ich hab‘ jetzt Lightroom 8

Kaum habe ich nach einer gewissen Reifezeit mein Buch zum Workflow in Lightroom auf Version 7 aktualisiert, haut uns Adobe den nächsten großen Download um die Ohren. Je nachdem, wie man die Notation interpretiert, ist es sogar ein Upgrade, denn die Version heißt jetzt Oktober 2018 bzw. Lightroom 8 (mit „Camera Raw 11.0“).

Lightroom Upgrade 8

Jetzt gibt’s offiziell Lightroom 8.

Ich hab‘ jetzt Lightroom 8 weiterlesen

Lightroom — zum Prime Day 36 Euro billiger

Heute ist bei Amazon „Prime Day“ und wir kaufen unnütze Dinge, weil sie billig sind. — Oder? Seit Ende letzten Jahres zwingt Adobe auch die Nutzer der Bildverwaltung/-bearbeitung Lightroom ins Abo. Nicht wenige Kunden bleiben auf Grund dieser Taktik bei einer älteren Version oder nutzen die Gelegenheit, sich nach Alternativen umzusehen.

Zum Prime Day 36 Euro preisgünstiger

Zum Prime Day 36 Euro preisgünstiger

Wenn du aber aus beruflichen Gründen „up to date“ bleiben mußt, kann dir der heutige Prime Day bei Amazon das Update versüßen: statt 130,99 Euro gibt es das Fotografen-Abo (d. h. Lightroom und Photoshop) für 94,99 Euro — du kannst also 36 Euro sparen, sofern du Amazon „Prime“-Kunde bist. So kann man erstmal ein Jahr relativ günstig überbrücken und dann weitersehen.

Apropos: Wer schon ein Abo hat kann dieses Angebot vermutlich auch nutzen, wobei sich die Zeiträume wohl addieren (bitte selbst überprüfen).

Einwohnermeldeamt gibt Daten an Parteien weiter — oder nicht…

Das Einwohnermeldeamt bekommt Daten, um das öffentliche Leben zu verwalten. Du bist sogar verpflichtet mitzumachen. Aber wo es Daten gibt, werden Begehrlichkeiten geweckt — und schon macht sich Amt zum Erfüllungsgehilfen. Für die bevorstehenden Wahlen können die Parteien Daten anfordern, um den Bürger per Wahlwerbung zu belästigen.

Weitergabe von Daten durch das Einwohnermeldeamt. (Quelle: Selbstauskunft.net)

Weitergabe von Daten durch das Einwohnermeldeamt.
(Quelle: Selbstauskunft.net)

Dabei lohnt es sich doppelt, zu widersprechen, weil die Daten zwar zur Wahlwerbung angefordert werden dürfen, aber niemand verhindert, daß sie auch anderweitig verwendet oder sogar weitergegeben werden.

Einwohnermeldeamt gibt Daten an Parteien weiter — oder nicht… weiterlesen

Speicherkartenbarometer [2016|07]

Wie so oft gibt ein Schnäppchenangebot den Anlaß mal wieder ein Speicherkartenbarometer zu recherchieren. Bei Ebay gibt es gerade zwei Angebote für SD-Karten mit 32 Gigabyte. Eine in Normalgröße für 6 Euro, die andere als Micro-SD (TF) inkl. Adapter für 7 Euro.

32 Gigabyte für 7 Euro (Quelle: Ebay)

32 Gigabyte für 7 Euro
(Quelle: Ebay)

Speicherkartenbarometer [2016|07] weiterlesen

Kindle-Schnäppchen: Paperwhite für 69,99 — hat aber einen Haken…

Seit langem bewirbt Amazon seinen „Prime Day“, für Dinge die viel günstiger sind und die man vielleicht gar nicht braucht. Zu den Angeboten gehört auch der Kindle Paperwhite für 69,99 Euro — ein Wahnsinnspreis.

Kindle Paperwhite rund 40 Prozent billiger...

Kindle Paperwhite rund 40 Prozent billiger…

Aus strategischen Gründen werden die Kindles immer mal wieder in Aktionen sehr preisgünstig an geboten. Doch heute sind es statt 120 Euro nur 70 Euro, was ca. 40(!) Prozent Rabatt ausmacht. — Doch man sollte genau hinsehen…

Kindle-Schnäppchen: Paperwhite für 69,99 — hat aber einen Haken… weiterlesen