Gebraucht zum Neupreis*

Ebay ist für mich immer wieder ein Wunder: Einerseits wird man oft ein gebrauchtes, aber sehr gut erhaltenes Markenprodukt nicht los, wenn es vom Chinamann neuen Schrott billiger Alternativen im untersten Preissegment neu gibt — andererseits übersteigen manche Produkte gebraucht manchmal sogar den Neupreis (ohne Raritäten zu sein).

Für 1,- Euro mehr wäre es neu und mit Garantie (Quelle: Screenshot Ebay)

Für 1,- Euro mehr wäre es neu und mit Garantie…
(Quelle: Screenshot Ebay)

Ich habe meinen Beitrag von September 2012 vor kurzem überprüft — es hat sich relativiert….

Ein Dejavu habe ich nun beim Canon EF 50 mm / 1,8 II, das bei Amazon neu ebenfalls für ca. 99 Euro zu haben ist (inkl. o. g. Konditionen zu Rückgabe und Garantie). Von ehemals rund 125 Euro hat sich der Preis nun allgm. beim Schwellenpreis von 99 Euro eingependelt (im Marketplace ab 98,50 Euro, kann sich natürlich jederzeit in beide Richtungen ändern).

Bei Amazon kostet das Objektiv neu 99 Euro.

Bei Amazon kostet das Objektiv neu 99 Euro
(Quelle: Screenshot Amazon 2012)

Bei meiner Stichprobe im August/September 2012 erzielt das gebrauchte Objektiv bei Ebay einen Preis zwischen 75 und 90 Euro, natürlich meist zzgl. Versandkosten, in der Regel ohne Rücknahme oder Garantie. Und man weiß ja nie, ob die Vorgeschichte stimmt, und die Optik nicht doch einmal hart aufgesetzt ist…

Preis Versand Summe Ersparnis
(gg. 99 €)

90,00

4,90

94,90

4,10

81,00

3,90

84,90

14,10

81,11

5,90

87,01

11,99

82,00

kostenl.

82,00

17,00

80,86

7,00

87,86

11,14

97,00

4,80

101,80

-2,80

Einige exemplarische Ebay-Verkäufe
(Aug./Sep. 2012)

Natürlich spart man Geld gegenüber dem Neukauf, aber „eingepreist“ ist dabei ein Wertverlust und geringerer Service — wo ist dabei die Preisschwelle? Die 4,10 Euro sind mir zu wenig, je nach Produkt sollte m. E. der Abschlag zwischen 25 und 33 Prozent liegen. Aber man bemerkt noch etwas: Angebote ab 1 Euro steigern sich zügig in Regionen über 80 Euro, während Sofortkäufe oder Mindestgebote ab 49 Euro lange Zeit unbeachtet bleiben — da kann man mit etwas Geduld dann manchmal wirklich ein Schnäppchen machen.

[Update ]

Wie oben angedeutet, gibt es bei gefragten technischen Produkten eine ständige Bewegung im Preisgefüge: Über den Marketplace gibt es das Objektiv jetzt sogar für 97 Euro, während es bei Amazon selbst z. Zt. auf 103,80 Euro gestiegen ist (jeweils inkl. Versand, Stand 15.9.2012).

[Update 2020] Erstver. Sep. 2012

Bei Amazon ist das legendäre „plastic fantastic“ neu nicht mehr erhältlich. Offizieller Nachfolger ist eine STM-Variante, die mit 125 Euro ebenfalls sehr preisgünstig ist. Abzuraten sei dagegen von dem äußerlich sehr ähnlichen Yongnuo für rund 50 Euro: so sehr ich die Blitzgeräte von Yongnuo schätze, die Linsen sind m. E. mau (habe das 35-mm– und das 100-mm-Objektiv ausprobiert).

Bei Ebay ist der Klassiker allerdings in rauen Mengen zu haben: Schnäppchen gehen bei 25 Euro los, sonst scheint es sich bei etwa 45 Euro einzupendeln. Das Maximum liegt bei beachtlichen 96 Euro — Angaben jeweils aus beendeten Auktionen, die Objektive sind also theoretisch diesem Preis verkauft worden.

Schreibe einen Kommentar