Praxistest: Cardreader von EC Technology

Viele Jahre verwende ich zum Übertragen der Bilder von Speicherkarten preiswerte Cardreader vom Discounter und als Reserve für unterwegs das Ebay-Schnäppchen. Probleme gab’s nie. Vor etwa einem Jahr wollte ich mir etwas besseres gönnen. Einerseits USB 3 wegen der größeren RAW-Dateien, andererseits die erneut erhöhte Kapazität für SD-Karten und gern auch eine bessere Verarbeitung.

Cardreader von EC Technology

Cardreader von EC Technology

Ich suche mir den EC Technology 3 in 1 Card Reader USB 3.0 für ca. 15 Euro aus, weil er wertig aussieht und die Einstecklänge gerade für die CF-Karte ein bißchen tiefer als bei den meisten anderen Geräten erscheint.

Praxistest: Cardreader von EC Technology weiterlesen

Lightroom Praxisbuch Workflow auf Platz 1 [Update]

Seit mehr als zwanzig Jahren schreibe ich Fachbücher zu Lightroom 6 -- DAs Praxisbuch zum Workflow. Computerthemen, und zwar gedruckt bei „richtigen Verlagen“. Da muß man sich an viele Vorgaben halten und das E-Buch ist ein leseunfreundliches PDF.

Das Praxisbuch zum Workflow ist ganz vorn dabei.
(Screenshot 10.1.2016)

Und weil dann außerdem alle meine Vorschläge zu Fotothemen und insbesondere Lightroom abgelehnt bzw. zum Verwechseln ähnlich von anderen Autoren umgesetzt wurden, habe ich vor etwa drei Monaten mein Buch „Lightroom 6 — Das Praxisbuch zum Workflow“ als Selfpublisher bei Amazon veröffentlicht. — Das war ein gute Entscheidung, denn seither ist es in der Rubrik „Grafik & Multimedia“ fast ununterbrochen als Bestseller auf Platz 1.

Lightroom Praxisbuch Workflow auf Platz 1 [Update] weiterlesen

Kindle Paperwhite und Kindle Voyage zum Schnäppchenpreis ab 99 Euro

Warum ist der Kindle mit Abstand der erfolgreichste E-Book-Reader? Weil Amazon vieles richtig macht. Schon immer bekommt man mit dem Einstiegsgerät eine solide Hardware zum fairen Preis.

Der neue Kindle Paperwhite mit 300 ppi rutscht unter 100 Euro. (Quelle: Amazon)

Der neue Kindle Paperwhite mit 300 ppi rutscht unter 100 Euro.
(Quelle: Amazon)

Gerade läuft wieder eine Aktion, in der alle Modelle direkt von Amazon günstiger angeboten werden. Den aktuellen Paperwhite gibt’s beispielsweise ab 99 Euro. Man sollte sich aber ranhalten, da die Aktion zeitlich begrenzt ist: „Dieses Angebot gilt nur von Montag, 29. Juli 2015, 09:00 Uhr bis Sonntag, 2. August 2015, 22:00 Uhr.“ (Quelle: Amazon) — und weil Amazon gelegentlich ein „solange der Vorrat reicht“ aus dem Hut zaubert und die Aktion sogar vorher noch beendet…

Kindle Paperwhite und Kindle Voyage zum Schnäppchenpreis ab 99 Euro weiterlesen

Es gibt einen neuen neuen Kindle Paperwhite…

[PM] Der Kindle Paperwhite ist nicht nur der beliebteste und meistverkaufte Kindle auf Amazon.de, sondern auch das bestverkaufte Amazon Produkt überhaupt. Jetzt stellt Amazon das neueste Mitglied seiner eReader Familie vor. Die Besonderheiten: ein extrem hochauflösendes Display, eine exklusiv für digitales Lesen entwickelte Schriftart und ein neues Schriftsatzsystem für ein noch schöneres Seitenlayout.

Es gibt einen neuen neuen Kindle Paperwhite. (Bild: Amazon)

Es gibt einen neuen neuen Kindle Paperwhite.
(Bild: Amazon)

Der beliebteste Kindle, jetzt noch besser: Neues 300-ppi-Display mit doppelt so vielen Pixeln für Text und Bilder in Laser-Qualität, komplett neue Typografie- und Layout-Features für schnelleres und augenfreundlicheres Lesen; neue Schriftart Bookerly wurde von Grund auf für das digitale Lesen entwickelt.

Es gibt einen neuen neuen Kindle Paperwhite… weiterlesen

Sonderaktion: Der neue Kindle ab 49 Euro.

In der Vorweihnachtszeit stellt sich immer die Frage: Gehen die Preise wegen der verstärken Nachfrage nach oben — oder sinken sie wegen der enormen Konkurrenz?

Den neuen Einsteiger-Kindle gibt's ab 49 Euro. (Quelle: Amazon)

Den neuen Einsteiger-Kindle gibt’s ab 49 Euro.
(Quelle: Amazon)

Amazon nutzt die Gelegenheit, den Kindle E-Book-Reader potentiellen Lesern in einer Sonderaktion bis zum 15. Dezember 2014 schmackhaft zu machen. Ab 49 Euro ist man dabei…

Sonderaktion: Der neue Kindle ab 49 Euro. weiterlesen

Kindle Paperwhite Software-Updates

Lesen mit dem Kindle (Quelle: Kindle/Amazon)Alles neu macht der Mai. Bei Amazon gibt’s ein Software-Update für den Kindle Paperwhite. Es bietet folgende Neuerungen:

  • Vom Funktionsmenü auf die Notizen zugreifen
  • Cloud-Sammlungen verwalten
  • PDF-Verbesserungen
  • Kauf der Vollversion eines eBooks während des Downloads heraus stornieren

Kindle Paperwhite Software-Updates weiterlesen

Kindle Paperwhite für 99 Euro

Obwohl man E-Bücher auch ganz gut auf einem Tablett lesen kann und dabei die KindleApp sogar gratis bekommt, führt für den Vielleser kein Weg an einem echtenE-Reader vorbei. Gerade in prallem Sonnenschein spielt die elektronische Tinte ihre Vorteile gegenüber jedem noch so tollem Tablett-PC-Display aus.

Kindle Paperwhite ist ab 99 Euro erhältlich (Quelle: Amazon, 27.1.2014)

Kindle Paperwhite ist ab 99 Euro erhältlich
(Quelle: Amazon, 27.1.2014)

Lediglich bei Dunkelheit braucht man eine zusätzliche Beleuchtung — wie bei jedem gedruckten Buch auch… Doch unterwegs — zum Beispiel beim Warten auf einen Zug — punktet der Kindle Paperwhite mit einer integrierten Beleuchtung (subjektiv verbessert sie sogar bei Tageslicht den Kontrast etwas). Und trotzdem kommt man locker vier Wochen mit einmal Akkuladen aus, wer es darauf anlegt, schafft sogar zwei Monate.

In einer zeitlich begrenzten Aktion kann man den Paperwhite nun für preisgünstige 99 Euro einkaufen.

Kindle Paperwhite für 99 Euro weiterlesen