Noch kein Lightroom 7 — Update auf CC 2015.10 und 6.10

In den vergangenen Jahren hatte man immer das Gefühl, daß bei Lightroom nach einer x.9 immer ein Major Release folgen müßte. Überraschung, seit heute gibt es die Version 2015.10 bzw. 6.10 — und keine 7.0.

Lightroom Update auf CC 2015.10 bzw. 6.10.

Lightroom Update auf CC 2015.10 bzw. 6.10.

Es darf also fleißig weiter spekuliert werden, ob es eine Desktop-/Kauf-Version 7 geben wird oder Adobe die Kunden ins Abo-Modell zwingt.

Noch kein Lightroom 7 — Update auf CC 2015.10 und 6.10 weiterlesen

Erster Eindruck: gratis Bildverwaltung mit MYNC als Alternative zu Lightroom.

Wohin steuert Adobe mit Lightroom? Wird es eine eigenständige Version 7 geben oder wird Adobe den Nutzer ins CC-Abo zwingen? Offizielle Informationen sind nicht bekannt, da guckt man sich schonmal nach möglichen Alternativen um.

Zum Start gratis: mync zum Download.

Zum Start gratis: mync zum Download.

Eine Lightroom-„Kopie“ gibt es bisher nicht, meist basteln die Entwickler von RAW-Software ein bißchen Verwaltung dran, eher à la Bridge und bei weitem nicht so ausgefuchst wie bei Lightroom. Jetzt bietet der Hersteller der Videosoftware Edius 8 Grass Valley ein File-Management-Tool MYNC speziell für Foto und Video an. — Das Schöne daran ist, daß zur Einführung die Basis-Version kostenlos erhältlich ist.

Erster Eindruck: gratis Bildverwaltung mit MYNC als Alternative zu Lightroom. weiterlesen

PDF: geliebt, gehaßt — Tools zur Bearbeitung.

PDF steht für „portable document format“ und ist seit Jahren eine feste Größe — womit wir beim Problem wären: Laien und design-verliebte Agenturen nutzen das PDF auch für Dokumente, wo Änderungen oder Weiterbearbeitung gewünscht sind.

Tausendsassa in Sachen PDF.

Tausendsassa in Sachen PDF.

Deshalb brauchst du im Büro immer mal wieder Tools, mit denen du einem PDF zu Leibe rücken kannst. Dabei geht es weniger um den einzelnen Text, sondern um das Dokument als ganzes.

PDF: geliebt, gehaßt — Tools zur Bearbeitung. weiterlesen

eBook: ePUB lesen & drucken

Manchmal siehst du den Wald vor lauter Bäumen nicht… Obwohl ich meine eBooks zur Zeit ausschließlich für Amazon Kindle produziere — also MOBI bzw. AZW — verwende ich Entwicklungstools für EPUB — weil es direkt für MOBI m. E. nix vernünftiges gibt…

Calibri hat versteckte Eigenschaften...

Calibri hat „versteckte“ Eigenschaften…

Wie sehr viele Autoren schreibe ich mit Sigil, weil ich dort im Quellcode-Modus direkt ins XHTML eingreifen kann. Im Alltag fehlen mir allerdings zwei einfache Tools: a) das so entwickelte Manuskript als Korrekturfahne ausdrucken und b) mal kurz ein ePUB-Buch hineinsehen bzw. das Layout checken.

eBook: ePUB lesen & drucken weiterlesen

UwAmp: Server-Alternative zu XAMPP.

Manchmal kommt man Hundersten zum Tausendsten oder vom Stock aufs Stöckchen. Bei meiner Recherche nach einem CMS, das ohne SQL-Datenbank auskommen soll, stoße ich auf ein paar interessante Programme, die ich sofort auf einem shared hosting im Internet teste. Während das eine Programm prima läuft, zickt das andere rum. Leider hilft mir die Fehlermeldung „404“ nicht weiter, da die angeblich nicht gefundenen Dateien vorhanden sind…

uwAmp Server Kontroll-Panel

uwAmp Server Kontroll-Panel

Ich möchte es deshalb in anderer, kontrollierter Umgebung testen. Dazu verwendet man dann am besten einen lokalen Webserver, also gewissermaßen auf dem eigenen PC simuliertes Internet. Platzhirsch ist dort seit zehn Jahren XAMPP (für Windows, Mac und natürlich Linux). Doch das ist mir im Moment mit mehr als 100 MB Download und einer entsprechend großen Installation zu aufwendig, zumal ich solch eine Entwicklungsumgebung nicht ständig benötige.

Deshalb fragen viele Nutzer „What are some XAMPP alternatives?“ und das Blog Quora antwortet mit einer kleinen Liste:

  • AMPPS
  • EasyPHP
  • Uniform Server
  • UwAmp
  • Wamp Server

UwAmp: Server-Alternative zu XAMPP. weiterlesen

ePUB-Reader: 5 kostenlose Programme

Ich freue mich ja immer königlich, wenn ein E-Buch kein unhandliches Mit einem E-Reader macht ein E-Book Spaß.PDF sondern ein echtes MOBI oder EPUB ist. Doch manchmal gibt es ein Problem: Manches möchte ich erstmal am PC überprüfen, bevor ich es auf meinen Kindle lade oder mit Calibre importiere bzw. konvertiere.

Mit einem E-Reader macht ein E-Book Spaß.

Für ein paar Tests mit DRM-„geschützten“ ePUB-Büchern habe ich ja eigentlich Adobe Digital Editions — aber das Programm funktioniert (bei mir) nicht zuverlässig und die Überwachung durch Adobe gefällt mir nicht. Natürlich zeigt auch Sigil ein ePUB-Buch an, aber ich will es ja nicht bearbeiten. Welche Tools gibt es für die schnelle Nutzung zwischendurch?

ePUB-Reader: 5 kostenlose Programme weiterlesen

Bilder für Web und eBook mit mehr als 95 Prozent Ersparnis optimieren

Als Internet noch DFÜ heißt, macht man sich um jedes Kilobyte übertragener Daten Gedanken. Im Jahr 2015 scheint dies bei 200-Megabit-Leitungen überflüssig — oder etwa doch nicht?

Bei dem optimierten Bild werden aus 800 kByte weniger als 20 kByte.

Bei dem optimierten Bild werden aus 800 kByte weniger als 20 kByte.

Ich arbeite mit dem Markenzeichen Strg-U, weil ich mir gern einmal den Quellcode von Webseiten ansehe. Dabei erstaunt mich immer wieder, wie schlampig dabei vorgegangen wird (hat wohl mit dem Fachkräftemangel zu tun — weil sie aus Geiz nicht eingestellt werden…). Ein großer Schwachpunkt sind u. a. riesige Bilddateien…

Bilder für Web und eBook mit mehr als 95 Prozent Ersparnis optimieren weiterlesen